Ausdauertraining

Die Ausdauer stellt neben Kraft, Schnelligkeit, Koordination und der auf Gelenkigkeit und Dehnfähigkeit beruhenden Beweglichkeit eine grundlegende motorische Fähigkeit dar. Jede einzelne Sportart erfordert und trainiert diese Grundfertigkeiten in unterschiedlichem Maße. Wie z.B Functional Circuit Training verbrennt mehr Kalorien in kurzer Zeit und steigert gleichermaßen die muskuläre und cardiovaskuläre Ausdauer. Lassen Sie sich von meinem 60 Minuten Workout überzeugen.

In einem Workout den gesamten Körper zu trainieren ist das, was viele Athleten anstreben. Es spart Zeit und lässt sich daher gut in den Trainingsalltag einbauen. Zudem sorgt ein solches Training dafür, dass keine allzu einseitigen Belastungen vorkommen. In einem funktionell aufgebauten Trainingszirkel kommen Stoß-, Zug-, Sprung-, Rotations-, Schnelligkeits- und Stabilisationsaufgaben vor. Übungen, die den Körper als gesamtes und Muskelketten als solche beanspruchen, werden bevorzugt. So wird eine harmonische Ausbildung aller Muskelgruppen und Fähigkeiten gewährleistet. Unter diesem Aspekt ist es als alleinstehendes Fitnesstraining oder als ideales Ergänzungstraining für jeden geeignet.